Firmengründungen in den Philippinen
Firmengründungen in den Philippinen

Die Philippinen verfügen über eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in Südostasien und entwickeln sich zusehends zu einem beliebten Ziel für westliche Unternehmen, die in den asiatisch-pazifischen Markt expandieren wollen. Die stabile Wirtschaft, die hohe Anzahl an potentiellen Kunden und die vergleichsweise Leichtigkeit, dort Geschäfte zu machen, ziehen ausländische Investoren aus der ganzen Welt an. Bezeichnenderweise vereinfachte Präsident Duterte im Februar 2019 die Gründung von Firmen auf den Philippinen und reformierte das 38 Jahre alte Unternehmensgesetz, damit auch Einzelpersonen selbstständig Unternehmen registrieren können.

Überblick über einige Unternehmensformen auf den Philippinen

  Anforderungen an das Mindestkapital Haftung Anzahl der Gesellschafter
Inländische Gesellschaft mit über 40% ausländischer Beteiligung 200.000 USD begrenzt 1-15
Inländische Gesellschaft mit weniger als 40% ausländischer Beteiligung 5.000 Philippinische Pesos (100 USD) begrenzt 1-15 (maximal 40% Unternehmensanteil)

Inländische Gesellschaft in ausländischem Besitz

Die von ausländischen Investoren am häufigsten gewählte Unternehmensform auf den Philippinen ist die inländische Gesellschaft (Domestic Corporation). Die neue Unternehmensgesetzgebung erlaubt nun die Gründung einer Firma auf den Philippinen mit nur einem Gesellschafter. Dieser Gesellschafter kann eines der folgenden juristischen Rechtssubjekte sein:

  • Eine natürliche Person
  • Eine Partnerschaft
  • Eine Vereinigung
  • Ein Unternehmen

Anforderungen an die Unternehmensstruktur

Darüber hinaus benötigt jedes Unternehmen auf den Philippinen mindestens drei Funktionsträger:

  • Einen Präsidenten
  • Einen Sekretär
  • Einen Schatzmeister

Von diesen drei Funktionsträgern muss nur der Sekretär philippinischer Staatsbürger sein. Der Schatzmeister muss hingegen nur auf den Philippinen wohnhaft sein. Der Präsident muss nicht auf den Philippinen wohnhaft sein, jedoch muss er sowohl Geschäftsführer und Anteilseigner sein.

Anforderungen an das Mindestkapital

Die Anforderungen an das Mindestkapital hängen vom Geschäftsumfang des Unternehmens und vom Prozentsatz der ausländischen Beteiligung ab. Im Allgemeinen liegt die Mindestkapitalanforderung für inländische Unternehmen mit mehr als 40% ausländischer Beteiligung bei 200.000 USD. Für inländische Gesellschaften mit weniger als 40% ausländischer Beteiligung liegt das Mindestkapital bei 5.000 PHP (etwa 100 USD).

Wie gründet man ein inländisches Unternehmen auf den Philippinen?

Die Gründung einer inländischen Gesellschaft auf den Philippinen dauert in der Regel zwischen 2-3 Monaten. Nach einer anfänglichen Beratung kann INS Global den Gründungsprozess von Anfang bis Ende für Sie abwickeln, einschließlich der Einreichung aller erforderlichen Dokumente bei den zuständigen Behörden. Damit gründen Sie Ihr Unternehmen vor Ort schnell und effizient.

Arbeitnehmerüberlassung Eine Alternative zur Firmengründung auf den Philippinen

Wenn Sie auf den philippinischen Markt expandieren oder ihn sogar nur antesten möchten, aber unsicher sind, ob die Gründung eines Unternehmens für Sie in Frage kommt, könnte unsere PEO-Lösung zur Arbeitnehmerüberlassung für Sie genau das Richtige sein. Durch den Einsatz unserer PEO-Lösung werden Ihre Mitarbeiter offiziell von INS Global angestellt, arbeiten jedoch ausschließlich für Ihr Unternehmen. Wir übernehmen nur die Vermittlerrolle, die Ihnen die Einstellung von Ihren Mitarbeitern ohne eigene Niederlassung vor Ort ermöglicht. Es ist eine einfache und kostengünstige Lösung für internationale Expansionen.

Wie kann INS Global Ihnen weiterhelfen?

Die Aufnahme von Geschäften im Ausland kann eine Herausforderung darstellen, vor allem wenn man den Dschungel an möglichen Unternehmensformen und deren langwierige, teils komplexe Registrierungsverfahren in Betracht zieht. Wir bei INS Global verstehen die Herausforderungen bei internationalen Expansionen genau und können Ihnen helfen, Ihr Unternehmen auf den Philippinen schnell und vorschriftsgemäß zu gründen. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir beraten Sie gerne bei der Suche nach der individuell besten Option für eine Unternehmensgründung auf den Philippinen. Dabei berücksichtigen wir Ihre kurz- und langfristigen Ziele auf den Philippinen und geben Ihnen Tipss über die geeignetsten Strategien für Sie.

Lass uns reden