• en
  • fr
  • es

Rechnungsstellung in Frankreich

Rechnungen sind ein wichtiges Dokument im Geschäftsverkehr, welches Transaktionen zwischen den beteiligten Geschäftsparteien dokumentiert. Die Rechnungsstellung an Kunden im Ausland kann kompliziert sein und Unternehmen müssen trotz des technologischen Fortschritts sicherstellen, dass ihre Rechnungen auch wirklich mit den lokalen Vorschriften übereinstimmen (Compliance). INS Global kann Ihr Unternehmen bei der Rechnungsstellung an Kunden mit Sitz in Frankreich unterstützen.

Elektronische Rechnungen in Frankreich

Wie viele Länder auf der Welt hat auch die französische Regierung eine schrittweise Einführung von elektronischen Rechnungen bei Transaktionen zwischen Unternehmen (Business-to-Business) beschlossen. Die verpflichtende Einführung der elektronischen Rechnungsstellung (e-Invoicing) ist für den Zeitraum zwischen Januar 2023 und Januar 2025 geplant. Die Einführung von elektronischen Rechnungen geht mit der zusätzlichen Anforderung einher, die Daten und Informationen der e-Rechnungen an die französische Behörden zu übermitteln.

Frankreich unterliegt dabei den aktuellen Regelungen der Europäischen Union (EU) in Bezug auf die elektronische Rechnungsstellung. Die EU-Gesetze besagen, dass die Mitgliedsstaaten kein verpflichtendes System der elektronischen Rechnungsstellung durchsetzen dürfen, sondern dass es vom Rechnungsempfänger abhängt, ob dieser mit dem Erhalt einer elektronischen Rechnung einverstanden ist.

Welche Informationen muss eine Rechnung in Frankreich enthalten?

Bei der Rechnungsstellung an Kunden in Frankreich muss die Rechnung die folgenden Informationen enthalten:

  • Ausstellungsdatum der Rechnung
  • Die Rechnungsnummer
  • Datum des Verkaufs bzw. der Erbringung der Dienstleistung
  • Die Bestellnummer
  • Den Namen und die Anschrift des Verkäufers
  • Den Namen und die Anschrift des Käufers
  • Den MwSt.-Betrag;
  • Den fälligen Gesamtbetrag ohne Steuern
  • Den fälligen Gesamtbetrag einschließlich Steuern
  • Beschreibung der gelieferten Waren bzw. Dienstleistungen

*Hinweis: Das Fehlen von Pflichtangaben oder von notwendigen Bestandteilen der Rechnung kann eine Verwaltungsstrafe nach sich ziehen.

Vorteile des Outsourcings der Rechnungsstellung

Durch die Auslagerung der Kundenfakturierung profitiert Ihr Unternehmen von einer Reihe handfester Vorteile, wie z. B.:

  • Compliance – Unser Abrechnungssystem stellt sicher, dass Rechnungen an Ihre Kunden in Übereinstimmung mit den lokalen Vorschriften erstellt werden. Darüber hinaus garantieren wir, dass die Rechnungen und unsere Vorgehensweise mit den Standards für Rechnungen in Frankreich in Einklang stehen.
  • Effiziente Buchführung – INS Global verfügt über ein exzellentes System zur Rechnungsstellung und Buchführung, das einen einfachen Zugriff und eine einfache Überprüfung ermöglicht.
  • Kostenreduzierung – In bestimmten Fällen können internationale Transaktionen kostspielig werden, wenn die vorgeschriebenen Abläufe nicht eingehalten werden.
  • Zahlung – Die Zahlung kann in verschiedenen Währungen wie EUR, USD oder CNY erfolgen, um die Abwicklung für unsere Kunden zu vereinfachen.

Unsere Vorgehensweise

Als eines der weltweit führenden Unternehmen für Personallösungen haben unsere Experten einen effektiven Prozess entwickelt, um die bestmögliche Servicequalität zu gewährleisten. Unsere Vorgehensweise ist verlässlich und vereinfacht die Rechnungsstellung an Kunden in Frankreich.

Unser Team kann Ihr Unternehmen bei der Erstellung von Rechnungen, den nötigen Anpassungen an Ihre speziellen Bedürfnisse, der Zahlungsabwicklung und der Ausstellung von Steuerquittungen unterstützen. Wir berechnen für die Bearbeitung der Rechnungen auch nur eine Standardgebühr, die auf dem Gesamtrechnungsbetrag basiert. Bei der Rechnungsstellung mit INS Global gibt es keine versteckten Kosten.

 INS Global in Frankreich

Vor dem Hintergrund einer stetig wachsenden Präsenz in Europa ist INS Global stets darauf ausgerichtet, auch in Frankreich zu überzeugen. Unser Expertenteam verfügt über umfassende Kenntnis der lokalen Abläufe und Vorschriften, so dass sich Ihr Unternehmen ganz auf die Umsetzung seiner Ziele konzentrieren kann. Wir bieten eine Reihe verschiedener Personallösungen an, wie z.B. unsere Lösung zur Arbeitnehmerüberlassung, die es Ihnen ermöglicht, Mitarbeiter in Frankreich einzustellen, ohne eine eigene Firma vor Ort gründen zu müssen, oder Unterstützung bei der Rekrutierung von Spitzenkräften und vieles mehr. Setzen Sie sich schnellmöglich mit uns in Verbindung und INS Global wird Ihnen helfen, Ihre globale Expansion zu vereinfachen.

Lass uns reden