• en
  • fr
  • es

Rechnungsstellung in Südkorea

Rechnungsstellung in Südkorea

Rechnungsstellung in Südkorea

Südkorea genießt seit langem den Ruf, über eine hoch entwickelte, schnell wachsende und prosperierende Wirtschaft zu verfügen. Aufgrund seiner stabilen Demokratie bietet es für Unternehmen, die in den asiatischen Markt expandieren möchten, ein weniger riskantes Geschäftsumfeld. Das südkoreanische Geschäftsumfeld allgemein ist dynamisch und zeichnet sich durch ein starkes Unternehmertum und relative Aggressivität aus. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Unternehmen aus der ganzen Welt in Südkorea Geschäfte machen wollen.

Rechnungen an Kunden in Südkorea ausstellen

In Südkorea sind elektronische Rechnungen weit verbreitet und werden immer mehr zur bevorzugten Form der Rechnungsstellung. Aufgrund der Flexibilität, der Bequemlichkeit und der Möglichkeit der einfachen steuerlichen Nachverfolgung entscheiden sich viele Unternehmen für elektronische Rechnungen. In Südkorea gibt es verschiedene Arten von Rechnungen, die in unterschiedlichen Situationen zum Einsatz kommen. Im Folgenden sind einige der Rechnungen aufgeführt, die verwendet werden:

  • Mehrwertsteuer-Rechnungen
  • Verkaufsrechnungen
  • Einkaufsrechnungen
  • Handelsrechnung
  • Gutschriftsrechnungen

Mehrwertsteuer-Rechnungen

Die folgenden Informationen müssen auf einer MwSt.-Rechnung angegeben werden:

  • Name, Adresse und Steuernummer des Verkäufers;
  • Name, Adresse und Steuernummer des Käufers;
  • Das Rechnungsdatum;
  • Die Rechnungsnummer;
  • Der Mehrwertsteuersatz und -betrag;
  • Gesamtsumme des Verkaufs;
  • Gesamtsumme des Verkaufs einschließlich Mehrwertsteuer.

Verkaufsrechnungen

Diese werden von Unternehmen verwendet, die Waren und Dienstleistungen an Kunden verkaufen. Die Verkaufsrechnung dient dazu, die Zahlung für gelieferte Waren oder erbrachte Dienstleistungen einzufordern. Verkaufsrechnungen müssen unter anderem eine Beschreibung der verkauften Waren oder erbrachten Dienstleistungen enthalten.

Einkaufsrechnungen

Bei einer geschäftlichen Transaktion muss der Verkäufer dem Käufer eine Einkaufsrechnung ausstellen, die die Transaktion dokumentiert. Eine Einkaufsrechnung dient als Kaufnachweis zwischen den Geschäftsparteien und sollte wichtige Informationen wie z.B. Angaben zu beiden Geschäftsparteien sowie zur Transaktion enthalten.

Handelsrechnungen

Für umfangreiche, gewerbliche Geschäftsvorgänge (z. B. Unternehmenstransaktionen oder Außenhandelsgeschäfte) ist die Ausstellung einer Handelsrechnung erforderlich. Die Rechnung soll die Transaktion dokumentieren und enthält Angaben zu den Geschäftsparteien, zu den verkauften Waren oder erbrachten Dienstleistungen sowie zum Umfang der Transaktion, zur Währung, in der die Zahlung erfolgt, und zur Höhe der zu zahlenden Steuern.

Gutschriftsrechnungen

Eine Gutschriftrechnung dient dazu, einem Käufer einen Rabatt oder eine Rückerstattung zu gewähren oder eine falsche Bestellung zu korrigieren. Diese werden in der Regel zwischen einem Käufer und einem Verkäufer ausgestellt, die eine gefestigte Geschäftsbeziehung unterhalten.

Vorteile des Outsourcings der Rechnungsstellung an Kunden

  • Effiziente Nachweisführung von Geschäftsvorgängen – INS Global verfügt über ein gut organisiertes und effizientes System für alle Rechnungen und Rechnungstypen.
  • Kostenersparnis – Grenzüberschreitende Geschäfte können kompliziert und kostspielig sein, wenn die richtigen Arbeitsschritte nicht eingehalten werden.
  • Nutzung verschiedener Währungen – Zahlungen können in verschiedenen Währungen, wie EUR, RMB oder USD, getätigt werden.
  • Fachwissen – INS Global kennt alle lokalen Vorschriften und Prozesse, die befolgt werden müssen, was Ihrem Unternehmen Zeit spart und das Risiko begrenzt.

Wie kann INS Global Sie in Südkorea unterstützen?

Wir verfügen über Spezialisten für eine Vielzahl von Personalfragen, welche Ihr Unternehmen bei seiner Geschäftstätigkeit im Ausland unterstützen können. Wir helfen Ihrem Unternehmen beim Markteintritt und der Aufnahme der Geschäftstätigkeit und stellen die vollständige Einhaltung der lokalen Gesetze und Vorschriften sicher (Compliance). Unser Team kann Ihr Unternehmen dabei unterstützen, eine Niederlassung in Südkorea zu gründen, Personal zu finden und geschäftlich tätig zu werden. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie INS Global die Expansion Ihres Unternehmens vereinfachen.

Lass uns reden